• Iliosakralgelenk Spezialist Dr. Sigg

    Wir sind im Urlaub ...

    Wir sind bis einschließlich 02. April im Urlaub und werden Ihre Anfrage ab dem 03. April umgehend bearbeiten. Vielen Dank für Ihr Verständnis ...

     

  • Behandlung Kreuzdarmbeingelenk - Speuialist Dr. Sigg

    Belastbare iliosakrale Hüftspalte!

    Die das Kreuzbein zwischen den beiden Beckenschaufeln stabilisierenden vitalen Faszien werden von vor allem durch Iliopsoas und Piriformis aktiv unterstützt. ...

     

  • Praxis Iliosakral Spezialist Dr. Sigg, Ravensburg

    Kreuzbein oder Lendenwirbel?

    weil Fehlbelastung, Überlastung, Streß, Stoffwechsel und hormonelle Faktoren hier am ISG eine ganz besonders große Rolle spielen ...

     

 

Das Iliosakralgelenk ISG mit seinen Faszien, dem Piriformismuskel und dem Ischiasnerv kann wie die Bandscheibe ganz erhebliche schmerzhafte Einschränkungen verursachen!

Ein ISG-Syndrom findet sich bei vielen im Sitzen Berufstätigen, aber auch nach Zerrungen & Stauchungen des Beckens, nach einem Bandscheibenvorfall, sowie nach einer Schwangerschaft & Geburt.

Immer häufiger diagnostiziert werden immunologische und hormonelle Ursachen, Frauen leiden häufiger unter einem ISG-Syndrom als Männer.

Der Genetik/Epigentik kommt vor allem bei Instabilität (Bindegewebsschwäche), Iliosakral-Arthrose und -Rheuma eine immer wichtigere, besser verstandene Relevanz zu.

Auch nach Spinalkanalstenose Operation, LWS Versteifung / Spondylodese OP oder einer orthopädischen Hüftgelenk Arthrose OP / TEP wird besonders häufig (schließlich doch noch...) ein ISG-Syndrom diagnostiziert.

ISG Rheuma oder eine iliosakrale ISG Arthrose mit Ischias bedürfen ohnehin einer eigenen, ganz besonderen Alternative.

Wenn Sie ständig Schmerzmittel brauchen und Ihre Übungen nie wirklich anhaltend befriedigen, untersuche ich gerne einmal auch Ihren unteren Rücken und Ihre innere Hüfte: vielleicht gibt es ja doch noch eine strukturbiologisch gezielte Option?

P. Sigg

 

Termin online anfragen

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Verklebte iliosakrale Faszien, Instabilitäten, Arthrose, Piriformismuskel-Ischias, aber auch entzündliches Rheuma sind im ISG recht häufig:

Diese Möglichkeiten, oft in Verbindung mit Bandscheibenschäden, erfordern eine möglichst eingehende Analyse und Beratung.

Um Ihre Vorstellung so optimal wie möglich zu gestalten, möchte ich Sie schon hier um einige Informationen bitten: nochmals vielen Dank!

P. Sigg

Voranfrage Online

Erst durch das fein abgestimmte Zusammenspiel von Faszien, Kreuzdarmbein- und Hüftgelenken sowie den Lendenwirbeln des unteren Rückens wird der aufrechte Gang des Menschen zu einer ...

mehr

Biointerventionelle Lumbosakral- und Iliosakral- regeneration. Minimalinvasive Iliosakralstabilisation und komplexe Interventionelle & Physikalische Bioregeneration. Das "missing-link" zwischen rein konservativ ...

mehr

Die Therapie des anhaltend schmerzhaften instabilen ISG besteht zunächst immer in einem intensiven, konsequenten konservativen Behandlungsversuch über mindestens 3 Monate. Zuvor muss die Diagnose durch bildgesteuerte  ...

mehr

News & Aktuelles

  • Dr. Sigg auf Patientus ... Online Sprechstunde
    Ärztliches Online-Consulting für die Faszien: mehr als die Empfehlungen für Faszienrollen, Physiotherapie, Osteopathie, Yoga-Asanas oder Pilates-Powerhouse. Kernspin MRT, Gen- & Hormonregulation sowie die Herzratenvariabilitätsmessung spielen in der Faszienregeneration ebenso eine Rolle wie Detox, Flossing, Shockwaves, Thrombozytenlysate und weitere…
  • Ischias - ISG oder Prolaps - Scan in Praxis
    Rückenschmerzen mit Ausstrahlungen in den Ischias. Rückenschmerzen mit Ausstrahlungen in den Ischias, aber auch ein wiederkehrendes plötzliches Weg-Knicken eines Beines können sowohl durch einen Bandscheibenvorfall Prolaps wie auch durch eine Instabilität in der Lendenwirbelsäule LWS oder im Iliosakralgelenk ISG ausgelöst werden. Häufig sind sogar beide…

Erfahrungsberichte

Bewertung wird geladen...
Ärzte
in Ravensburg auf jameda

Video iliosakralspezialist.de

Einem Iliosakralsyndrom vorbeugen - aber wie?

Ein Iliosakralsyndrom kann verschiedene Ursachen haben. Die rechtzeitige Diagnose und Rheumatherapie einer rheumatischen Sakroiliitis sowie die rechtzeitige Diagnose und gezielte Stabilisation einer Iliosakralinstabilität können schwerwiegende Folgeschäden vermeiden helfen! ...